Psychosoziale Diagnostik:
Psychologische Diagnostik:
Ziel der psychologischen Diagnostik ist es Befunde über das intellektuelle Leistungsvermögen und die Leistungsbereitschaft sowie über die Persönlichkeit des Kindes/Jugendlichen zu erheben. Mittel dazu sind:
zurück
Aufnahme der anamnestischen Daten
Exploration des Kindes/Jugendlichen und seiner
Bezugspersonen, wie auch Gespräche mit Neben- und
Vorbehandlern
Interaktionsbeobachtung der Familienmitglieder, auch in der
Familie (Hausbesuche)
Befragung von Schule, Hort, HPT
Leistungs- und Fertigkeitentests (speziell: Legasthenie)
Konzentrations- Motivations- und Interessenstests
Persönlichkeitstests (psychometrische und projektive)
Systematische Verhaltensbeobachtung in der Gruppe